Der Kreisverband der Freien Wähler im Kreis Ludwigsburg hat am 14. Januar bei einer Kreisversammlung im Ratskeller in Ludwigsburg seine Kandidatinnen und Kandidaten für die 14 Wahlkreise nominiert.

Im Wahlkreis 14 sind die Gemeinde Affalterbach mit rund 4.600 Einwohnern und die Große Kreisstadt Remseck am Neckar mit nahezu 22.000 Einwohnern zusammengefasst. Die beiden Kommunen haben im Kreistag vier Sitze (ohne evtl. Überhangmandate). In den Wahlperioden 1994 bis 1999 und 1999 bis 2004 waren die Freien Wähler im Wahlkreis 14 durch Karl-Heinz Balzer, den Ersten Bürgermeister von Remseck vertreten.
Die Kreisversammlung hat für die Kreistagswahl am 13. Juni 2004 folgende Liste nominiert:

1. Karl-Heinz Balzer, Erster Bürgermeister, Remseck-Neckarrems
2. Steffen Döttinger, Bürgermeister, Affalterbach
3. Gerhard Waldbauer, Diplomingenieur, Remseck-Aldingen
4. Monika Kiemle, Hausfrau und Arzthelferin, Remseck-Aldingen
5. Dietmar Leins, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Remseck-Neckarrems
6. Dieter Krauß, Schmiedemeister, Remseck-Neckargröningen
Auf der Liste für die Wahl zum Regionalparlament konnten die Freien Wähler aus Remseck und Affalterbach ihren Kandidaten Karl-Heinz Balzer als fünften der insgesamt fünfzehn Kandidatinnen und Kandidaten platzieren.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels