Die Computerkurse der Freien Wähler sind nach wie vor ausgebucht. Unter der fachkundigen Leitung von Schülern des Lise-Meitner-Gymnasiums starteten Ende Januar wieder ein Anfänger- sowie ein Fortgeschrittenenkurs.

Die Kursteilnehmer schätzen die lockere und ungezwungene Atmosphäre und die kompetente und geduldige Art der Schüler. Sie können sicher sein, dass sich die Schüler an ihr individuelles Lerntempo anpassen und dass man sich erst an kompliziertere Dinge heranwagen muss, wenn die Grundlagen sitzen.

Es ist nicht nur erlaubt, sondern erwünscht, viele Fragen zu stellen und sich erst dann zufrieden zu geben, wenn man etwas wirklich verstanden hat und es am Rechner umsetzen kann. So verliert sich schnell die anfangs eventuell vorhandene Angst vor dem modernen Medium und weicht der Freude an den unendlich vielen Anwendungsmöglichkeiten, die der Computer gerade auch den Menschen im Ruhestand bietet.

Unsere jugendlichen Kursleiter bringen inzwischen ihr Wissen auch im Internetcafe in der Neckarremser Ortsbücherei ein, wo seit kurzem Einführungskurse ins Internet angeboten werden.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels