Unter dieser Schlagzeile hatten wir bereits im Juni im Amtsblatt auf noch immer bestehende Mängel in der überörtlichen Beschilderung nach Remseck hingewiesen.

Dem Hinweis eines aufmerksamen Mitbürgers verdanken wir unser heutiges Beispiel. An der Neckartalstaße in Stuttgart-Münster, zwischen der Müllverbrennungsanlage im Kraftwerk Münster und der Reinhold-Maier-Brücke findet sich ein Wegweiser, der nach Aldingen anstatt nach Remseck zeigt. Und das, obwohl der Wegweiser offensichtlich erst wenige Jahre alt ist, die Kommune Remseck aber seit 30 Jahren besteht.

Heute bitten wir erneut alle Remseckerinnen und Remsecker, uns Beispiele von verbesserungswürdigen Wegweisungen in und um Remseck zu benennen. Wir werden diese Anregungen sammeln und an die Stadtverwaltung weitergeben. Wir werden typische Beispiele auch auf unserer Website und eventuell im Amtsblatt veröffentlichen. Von den beanstandeten Wegweisern senden Sie möglichst ein Digitalfoto mit der genauen Standortbeschreibung an die unten stehende Mailadresse. Für Ihre Mitarbeit bedanken wir uns schon im Voraus.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
    • 25.09.2018
    Gemeinderat
    • 15.10.2018