- Freie Wähler Ortsverein Remseck am Neckar - https://remseck.freiewaehler.de -

Doppelte Chance an der Neckarstraße

Einstimmig hat der Gemeinderat auf Antrag der Freien Wähler beschlossen, die Neugestaltung des mittleren Bereiches der Neckarstraße in den nächsten Abschnitt der Sanierungsmaßnahmen im Ortsteil Aldingen aufzunehmen. Wir bedanken uns dafür bei den Kolleginnen und Kollegen im Gremium. Die Neugestaltung bietet die Chance, den Straßenraum anders zu gestalten, den Autoverkehr einzudämmen und zu bremsen sowie Fußgängern und Radfahrern bessere Voraussetzungen zu schaffen. Ziel muss es dabei auch sein, den unerträglichen Schleichverkehr über die Wehrbrücke zu verhindern.

Das Grundstück südlich der Einmündung der Brückenstraße in die Neckarstraße ist bekanntlich als Standort für das neue „Haus der Bürger“ vorgesehen. Wenn es gelingt, die Neuplanung der Verkehrsflächen in diesem Bereich zu beschleunigen und mit den Planungen des Bürgerhauses abzustimmen, bietet sich nach unserer Meinung eine doppelte Chance: einmal kann die viel zu weitläufige Straßenfläche zurückgenommen werden, andererseits kann die dadurch gewonnene Fläche dem Haus der Bürger zugute kommen. Auch müssen Fußgängerquerungen zum Neubau sowohl über die Neckarstraße als auch über die Brückenstraße angelegt werden. Deshalb unser Vorschlag: Planung aus einem Guss!

[1]