Es ist schon eine Tradition in Remseck, das Stadtbahnfest der Freien Wähler an der Endhaltestelle der Stadtbahnlinie U14 bei Remseck-Neckargröningen. Bei tollem Frühlingswetter war in diesem Jahr die Konkurrenz der Feste in den Nachbarschaft groß.

Dem Besuch hat´s keinen Abbruch getan. Die Besucher aus allen Remsecker Ortsteilen und von außerhalb kamen wieder in Strömen. Sie nutzten einen der ersten warmen Sonntage in diesem Jahr zum Festbesuch. Auch zahlreiche Radfahrer, die auf dem Neckartalradweg unterwegs waren, stärkten sich mit einem Essen und einem Bier oder mit Kaffee und Kuchen beim Fest der Freien Wähler.

Auf viel Interesse stieß wieder der Informationsstand des Vereins „Hope for Children“ mit seinem Vorsitzenden Hansjörg Strobel aus Remseck-Hochdorf, der mit seinen Aktivitäten ein Waisenhaus auf Sri Lanka unterstützt.

Herzlich bedanken wollen wir uns bei der Ortsgruppe Remseck des ADFC für die kostenlose Bewachung der Fahrräder auf dem Fahrradparkplatz.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels