Ein weiteres mal haben sich die Gemeinderatsfraktionen von FDP und Freien Wählern aus Fellbach, Waiblingen und Remseck getroffen, um auszuloten, ob eine gemeinsame Position zur geplanten Andriof-Brücke und zu deren Verlängerung zu einer Nord-Ost-Umfahrung Stuttgart gefunden werden kann. Leider sind wir uns nicht einig geworden.

Alle wollen zwar eine neue, zweispurige Straßenverbindung zwischen den Wirtschaftsräumen Fellbach/Waiblingen und Kornwestheim/Ludwigsburg. Die Fellbacher Kollegen würden jedoch eine neue Neckarquerung am liebsten im Zentrum Remsecks sehen. Dem traten die Waiblinger und Remsecker Räte entschieden entgegen undmachten sich für die geplante Andriof-Brücke südlich des Hornbach-Baumarktes stark. Den Wortlaut der gemeinsamen Pressemitteilung zu dem Treffen haben wir als PDF-Dokument auf unseren Webseiten zum Download bereitgestellt.

Zur Pressemitteilung (pdf)


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels