Die Stadt Remseck hat in den letzten Jahren viel getan für den Ausbau der Kinderbetreuung. Zusammengerechnet werden in den Krippen, den Kindergärten, Kernzeitbetreuungen und im Hort von über 100 qualifizierten Fachkräften mehr als 1000 Kinder betreut. Der Ortsteil Pattonville ist hierbei nicht berücksichtigt, da dort zusammen mit der Stadt Kornwestheim eine eigenständige Kindergartenplanung erstellt wird.

Die Finanz- und Wirtschaftskrise allerdings zwingt Remseck ebenso wie viele andere Kommunen, eine Pause beim weiteren Ausbau der Kleinkindbetreuung einzulegen; dies hat der Gemeinderat mit dem Haushaltsplan mit großer Mehrheit beschlossen.

Der Gemeinderat hat aber jetzt einstimmig beschlossen, als weiteres Standbein der Kleinkinder-betreuung die Arbeit von Tagesmüttern in Remseck organisatorisch und finanziell zu fördern. Darüber freuen wir uns sehr, hatte doch die Fraktion der Freien Wähler in Remseck mehrfach – zuletzt bei den Beratungen zum Haushalt 2009 – beantragt, auch in Remseck den Tagesmütter-Einsatz auszubauen, die Zusammenarbeit mit dem Tagesmütterverein zu intensivieren und einen Vorschlag für die für die finanzielle Förderung des Einsatzes von Tagesmüttern zu machen.

Wir Freien Wähler sind überzeugt, dass der verstärkte Einsatz von Tagesmüttern als Ergänzung der städtischen Betreuungsangebote die Flexibilität der Betreuung deutlich erhöht, insbesondere was die Betreuungszeiten angeht und dass damit nicht zuletzt auch der städtische Haushalt entlastet werden kann.

Bei der nun beschlossenen Regelung zahlen die Eltern auch bei der Betreuung durch Tagesmütter nur den Satz des kommunalen Elternbeitrags. Wenn das Jugendamt die Tagesmutter finanziert, stockt die Stadt den Stundensatz pro Kind und Betreuungsstunde von 3,90 auf 5 Euro auf. Die Stadt übernimmt auch die Vermittlung von Tagesmüttern. Die Eltern haben natürlich das freie Wahlrecht, ob sie ihr Kind in einer städtischen Einrichtung oder bei einer Tagesmutter betreuen lassen.

Wir haben die Stadtverwaltung gebeten, nunmehr offensiv eine Informationskampagne zu starten mit dem Ziel, in Remseck ein möglichst großes, qualifiziertes und flexibles Angebot an Tagesmüttern (oder Tagesvätern) aufzubauen.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
    • 11.03.2020
    • 23.03.2020
    Mitgliederversammlung Freie Wähler im Kreis LB
    • 28.03.2020
    • 03.05.2020
    Stadtbahnfest an der Endhaltestelle