Im Zusammenhang mit dem Haushaltsplan 2008 hatte die Gemeinderatsfraktion der Freien Wähler beantragt, im Rahmen der Ortskernsanierung Aldingen III die Prioritäten so zu setzen, dass der Rückbau und die Neugestaltung der Neckarstraße Vorrang vor anderen Projekten bekommt. Für diese Position konnte im Gemeinderat eine Mehrheit gefunden werden und nach längerer Planungsphase hat nun das Ingenieurbüro Prof. Kölz aus Ludwigsburg die Pläne vorgestellt.

Wir begrüßen diese Planungen sehr und sind überzeugt, dass es damit möglich sein wird, den Schleichverkehr in der Neckarstraße einzudämmen und gleichzeitig die Wohn- und Erlebnisqualität an diesem Straßenabschnitt deutlich zu erhöhen.

Ein wichtiges Anliegen war uns immer, die Straßenflächen rund um das Haus der Bürger zurückzubauen. Dass dies gelingen wird, zeigt der abgebildete Planausschnitt.

So soll die Fläche am Haus der Bürger neu geordnet werden

So soll die Fläche am Haus der Bürger neu geordnet werden



Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar