Im Rahmen eines Pressegespräches in Remseck hat die Regionalfraktion der Freien Wähler ihre Position zur Notwenigkeit einer Nordostumfahrung Stuttgart ausführlich dargelegt. Insbesondere hat sie auf die Dringlichkeit der Anbindung des Wirtschaftsraumes Waiblingen/Fellbach an den Wirtschaftsraum Ludwigsburg und an die Autobahn abgehoben. Den Text der Pressemitteilung finden Sie hier als pdf zum Download.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar