Die Stadtverwaltung hat im Amtsblatt und auf der städtischen Website Interessierte eingeladen, an der nächsten Bürgerwerkstatt zur Neuen Mitte am 12. Juni 2013 teilzunehmen.

Die allgemeinen Ergebnisse des städtebaulichen Ideenwettbewerbs aus dem Jahr 2011 wurden in einer ersten Bürgerwerkstatt bereits diskutiert. Jetzt geht es konkret um den geplanten Realisierungswettbewerb für ein neues Rathaus und einen zentralen Bürgersaal sowie um die Fragestellung einer zentralen Bibliothek.

 

 

Ein Ausschnitt aus dem Modell zum Siegerentwurf des städtebaulichen Ideenwettbewerbs 2011 zur Neuen Mitte; oben rechts im Bild der Komplex Rathaus und Bürgersaal

 

 

Die Gemeinderatsfraktion der Freien Wähler wünscht sich eine breite Beteiligung mit einer großen Meinungs- und Ideenvielfalt bei der Bürgerwerkstatt. Wir wollen die dort gewonnen Ergebnisse in unsere Entscheidung im Gemeinderat einfließen lassen.

 

 

Die Anmelde-Information zur Bürgerwerkstatt finden Sie im Amtsblatt und auf der Internetseite der Stadt Remseck a.N.

 


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar