Der Verein WATOMI NATURKIDS hat nach dem erfolgreichen Betrieb des Naturkindergartens mit zwei Gruppen in Remseck-Hochdorf jetzt einen zweiten Standort in Neckarrems unmittelbar neben der Tennisanlage des TC Neckarrems am Hummelberg in Betrieb genommen.

Es ist dort eine Gruppengröße von 15 Kindern im Entstehen, wobei in die Gruppe auch Kinder unter drei Jahren integriert werden sollen. Wir freuen uns sehr, dass mit diesem zweiten Naturkindergarten den Eltern in Remseck ein weiteres Angebot und eine Alternative zur Kinderbetreuung zur Verfügung steht. Wir bedanken uns beim WATOMI-Verein, namentlich bei der Vereinsvorsitzenden, Frau Heike Gebbert, für das unermüdliche Engagement, das insbesondere bei der Standortsuche für den jetzt eröffneten Naturkindergarten notwendig war. Wir wissen, dass dieses ehrenamtliche Engagement für die Stadt von großer Bedeutung ist und unterstützen dies deshalb in jeder Hinsicht.

Nahezu ideal für einen Naturkindergarten: die Streuobstwiese neben dem Tennisplatz in Neckarrems

Nicht verhehlen wollen wir aber unser Unverständnis darüber, welche Schwierigkeiten die Untere Naturschutzbehörde beim Landratsamt Ludwigsburg dem Verein bei der Standortsuche gemacht hat. Die amtlichen Naturschützer übersehen dabei offensichtlich, dass eines der pädagogischen Ziele von Naturkindergärten gerade ist, bei den Kindern eine Beziehung zu Natur und Umwelt zu entwickeln.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar