Gerne nutzen wir die Gelegenheit der Vollverteilung der Remseck-Woche, um Ihnen die Gemeinderatsfraktion der Freien Wähler Remseck am Neckar, die bei der Kommunalwahl am 26. Mai diesen Jahres zur größten Fraktion gewählt wurde, näher bekannt zu machen. Wir tun das, indem wir die Stadträte in alphabetischer Reihenfolge vorstellen; auf der Foto-Collage sind sie in der Reihenfolge ihrer erreichten Stimmenzahl abgebildet.

Freie Wähler-Stadträte Jens Kadenbach, Rainer Plessing, Thomas Leutenecker, Isabel Eisterhues, Gerhard Waldbauer, Peter Großmann und Thomas Buhl (von oben links)

Thomas Buhl wurde am 26. Mai neu ins Gremium gewählt. Der in Hochberg wohnhafte Bankkaufmann und Dipl.-Ökonom hat sich seiner berufliche Erfahrung folgend entschieden, im Verwaltungsausschuss (VA) mitzuarbeiten. Er ist außerdem Mitglied des Ausschusses für Bildung, Familie und Soziales (ABFS).

Isabel Eisterhues ist bereits seit 2014 im Gemeinderat dabei. Die Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht, die in Aldingen wohnt, bringt ihre fachlichen Kenntnisse außer im Vollgremium im Ausschuss für Umwelt und Technik (AUT) und im Betriebsausschuss (BA) ein. Sie ist stellvertretende Fraktionsvorsitzende und ehrenamtliche Stellvertreterin des Oberbürgermeisters.

Peter Großmann, der ebenfalls seit 2014 dem Gremium angehört und auch in Aldingen wohnt, ist Mitglied des VA und des ABFS. Der vor wenigen Monaten pensionierte Polizeibeamte ist auch Vorsitzender des ADFC Remseck. Er ist einer der beiden Stellvertreter im Fraktionsvorsitz.

Jens Kadenbach ging als Stimmenkönig aus der diesjährigen Gemeinderatswahl hervor, Mitglied des Rates ist er bereits seit 2014. Er betreibt eine Getränkehandlung in Aldingen und ist Vorsitzender der Bundes der Selbständigen Remseck. Er arbeitet im VA und im ABFS mit.

Thomas Leutenecker ist einer der beiden Neuen in der Fraktion. Der Immobilienwirt kann mit seinen umfassenden Fach- und Ortskenntnissen die Arbeit des AUT und des BA unterstützen. Er steht auch dem Förderverein der Feuerwehr Remseck vor.

Rainer Plessing, selbständiger Metallbauermeister in Aldingen, ist mit 25 Jahren Ratsarbeit der erfahrenste Gemeinderat in unseren Reihen. Er ist Mitglied im AUT und im BA.

Gerhard Waldbauer ist seit 1999 Gemeinderat der Freien Wähler und Fraktionsvorsitzender, er wohnt im Stadtteil Neckarrems. Er ist Dipl.- Ingenieur und kann als Abt.-Direktor a. D. viel Berufserfahrung aus der öffentlichen Verwaltung in AUT und BA einbringen.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar