Aus der Not eine Tugend machen! Nicht nur viele Unternehmen, die ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Homeoffice verordnet haben, nutzen die moderne Technik und kommunizieren über das Internet miteinander.

Auch die Remsecker Freie Wähler-Gemeinderatsfraktion ist zwischenzeitlich schon geübt darin, Fraktionssitzungen als Videokonferenz abzuhalten. So haben wir beispielsweise in einer Online-Konferenz darüber diskutiert, wie die Fragestellung beim geplanten Bürgerentscheid zur Westrandbrücke lauten könnte. Wir haben aber auch die Frage aufgeworfen, ob es nicht sinnvoll und notwendig wäre, den geplanten Termin des Bürgerentscheids zu verschieben.

Blick in eine Online-Fraktionssitzung


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar