Am Samstag den 14.11.2009 Beginn 9:30 waren alle Mitglieder des Gemeinderats zu einer Informationsveranstaltung der Freiwilligen Feuerwehr eingeladen. Leider nahm nur die Hälfte der Gemeinderäte diese Informationsmöglichkeit wahr. Erwähnenswert ist, dass die Freien Wähler von allen Fraktionen am stärksten vertreten waren.

Die Feuerwehrmagazine in Neckarrems , Hochberg und Hochdorf wurden als erstes angefahren (natürlich im Einsatzfahrzeug!) u. besichtigt, als letztes dann das Magazin der Abteilung Aldingen /Neckargröningen welches absolut mustergültig ist. Von allen Abteilungskommandanten wurden uns die jeweiligen Schwachstellen wie Umkleidemöglichkeiten (von Umkleideräumen kann man nicht reden!!) und teilweise die zu engen Garagenausfahrten vor Augen geführt.

Anschließend zeigte Herr Kommandant Wibel aktuelle Bilder von unterschiedlichsten Einsätzen der Remsecker Feuerwehr und warb mit viel Herzblut für das geplante neue Feuerwehrmagazin rechts des Neckars.

Durch unser Mitglied Jürgen Geiger waren wir Freien Wähler schon immer vom Sinn der Fusion der Abteilungen Neckarrems, Hochberg u. Hochdorf in einem modernen Neubau überzeugt, nur nicht um jeden Preis. Sollte dem Architekten eine deutliche Kostenreduzierung gelingen, befürworten wir das neue Projekt.

Von Seiten der Freien Wähler vielen Dank an die Feuerwehr für die Offenheit und Informationen aus 1. Hand sowie für den kleinen Imbiss am Ende der Veranstaltung.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels