Die Geburtsstunde unserer als eingetragener Verein organisierten Wählervereinigung „Freie Wälervereinigung Remseck am Neckar e.V.“ ist der 24.10.1994. Aber bereits zur Kommunalwahl im Jahr 1947 gab es in zwei der heutigen Remsecker Teilorte, nämlich in Aldingen und in Hochdorf Listen der Freien Wählervereinigung, so dass die Tradition unserer Wählervereinigung in Remseck bereits 67 Jahre zurück reicht. In Neckarrems taucht die Freie Wählervereinigung erstmals im Jahr 1956, in Hochberg und in Neckargröningen 1959 auf dem Stimmzettel zur Gemeinderatswahl auf.

 

Ein Original-Wahlzettel von der Gemeinderatswahl in Aldingen am 07.12.1947

Ein Original-Wahlzettel von der Gemeinderatswahl in Aldingen am 07.12.1947

Der Wahlzettel in Aldingen weist neben den Freien Wählern drei weitere Listen auf (SPD, „Aufbau“ und „Kommunistische Partei Aldingen“). Der damalige Wahlvorschlag der Freien Wähler mit insgesamt 11 Kandidaten – es hat übrigens 1947 keine einzige Frau auf den vier Listen kandidiert – liest sich wie das „who is who“ der Aldinger Landwirte und Handwerker; Namen wie Brekle, Pfisterer, Buhl, Nothacker, Raith, Walker und Sonderecker kommen uns noch heute bekannt vor. Der Wahlzettel aus dem Jahr 1947 steht auf unserer Website auch als Datei zum Download zur Verfügung; dort sind die Namen lesbar.

Im ersten 26-köpfigen Gemeinderat der Reformkommune Remseck am Neckar im Jahr 1975 stellten die Freien Wähler sechs Gemeinderäte. Es waren dies Albert Buhl und Erich Buhl aus Aldingen, Eugen Fetzer aus Hochberg, Heiner Wentsch aus Hochdorf, Heinz Pfizenmayer aus Neckarrems und Waldemar Scheyhing aus Neckargröningen.

Diese Anzahl von sechs Gemeinderäten blieb über mehrere Wahlen hinweg bis 1999 konstant und reduzierte sich von 1999 bis 2014 auf fünf von 26. Das war der Zeitraum, in dem die Grünen im Remsecker Gemeinderat von einem auf fünf Sitze angewachsen sind. Bei der Gemeinderatswahl am 24.05.2014 erzielten wir unser bestes Ergebnis seit 1975, erreichten mit 24,7% der Wählerstimmen sieben der 26 Sitze und sind damit erstmals in der Geschichte unserer Stadt mit der CDU-Fraktion gleich gezogen.

Eine Liste aller Freie Wähler-Gemeinderätinnen und Gemeinderäte seit 1975 finden Sie hier.


Druckansicht dieser Seite Druckansicht dieser Seite
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar