Wenn es nach dem Gemeinderat geht, wird nach den Sommerferien 2013 an der Neckarkanalstraße in Aldingen eine Gemeinschaftsschule nach dem neuen Modell der Landesregierung ihre Pforten öffnen. Ein entsprechender Antrag wird in diesen Tagen der Schulverwaltung des Landes vorgelegt.

Wir Freien Wähler haben die Initiative der Schulleitung der Wilhelm-Keil-Werkrealschule unterstützt, weil wir wollen, dass in Remseck auch in Zukunft alle Schularten angeboten werden und weil wir den Eltern zum frühest möglichen Zeitpunkt Planungssicherheit für die schulische Laufbahn ihrer Kinder geben wollten.

Ist die Wilhelm-Keil-Werkrealschule bald Geschichte? Das Hinweisschild an der Hauswand ist jedenfalls ist bald komplett von Efeu überwuchert


Das Schulgelände an der Neckarkanalstraße in Aldingen bietet ideale Voraussetzungen, hat es doch genügend Klassenräume aufzuweisen, bietet Fachräume und ist mit seiner Mensa bestens für den Ganztagesbetrieb geeignet. Man mag bedauern, dass es nicht zu einer Schulkooperation für den Start der Gemeinschaftsschule gekommen ist; aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Wir hoffen jetzt, dass der Antrag vom Kultusministerium genehmigt wird und drücken der Schule beide Daumen für die Bewältigung der großen Herausforderungen, die mit dem Aufbau der neuen Schulart verbunden sind.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar