Das bereits zur Tradition gewordene Stadtbahnfest der Freien Wähler Remseck am Neckar an der Endhaltestelle der Stadtbahn in Remseck-Neckargröningen findet in diesem Jahr am Sonntag, 27. Mai 2018 statt. Alle Remseckerinnen und Remsecker und natürlich alle weiteren Gäste sind zur 18. Auflage der Hocketse herzlich eingeladen. Die Festmannschaft der Freien Wähler ist auf einen großen Ansturm vorbereitet, hofft auf gutes Wetter und ist sicher, dass an diesem Sonntag in vielen Haushalten die Küche kalt bleibt und das Mittagessen auf den Festplatz verlegt wird. Ab 11:00 Uhr gibt´s einen Frühschoppen mit Weißwürsten, ab 12:00 Uhr wird Mittagessen serviert und am Nachmittag locken Kaffee und Kuchen.

Für Jung und Alt haben die Freien Wähler am Stadtbahnfest etwas zu bieten

Die Gemeinderäte der Freien Wähler freuen sich darauf, am Stadtbahnfest in lockerer Atmosphäre mit den Besucherinnen und Besuchern ins Gespräch zu kommen. Kommunalpolitische Themen, die den Gesprächsstoff liefern, gibt es ja zur Genüge!

Seitdem die Stadtbahn U14 am 22. Mai 1999 ihren Betrieb nach Remseck aufgenommen hat, feiert der Ortsverein Remseck am Neckar der Freien Wähler jährlich einmal dieses Ereignis mit dem Stadtbahnfest. Es hat sich gezeigt, dass die Wahl des attraktiven Platzes in der Stadtmitte gleichermaßen Besucher aus allen Remsecker Ortsteilen anspricht und dass auch viele Radfahrer und Ausflügler als Festgäste hier Halt machen.

Insoweit bleibt alles beim Alten, neu ist allerdings die Stadtbahnlinie. Seit dem 09.12.2017 endet die Linie U 14 der Stadtbahn in Stuttgart-Mühlhausen. Stattdessen wird Remseck jetzt von der Linie U 12 auf der Strecke vom Hauptbahnhof über das Europaviertel und den Hallschlag angefahren – und ist dadurch nochmals fünf Minuten näher an die Stuttgarter City herangerückt.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar